Menschen der Region: Ehrenamtliches Engagement bewundert und ausgezeichnet

Veröffentlicht am 21.01.2014 in Veranstaltungen
Bei ihrem traditionellen Neujahrsempfang stellte die südpfälzische SPD ehrenamtlich wirkende Menschen heraus. Mit „Menschen der Region“ wurden südpfälzische Initiativen und Gruppen ausgezeichnet, die ein Beispiel für Solidarität und Engagement sind. In diesem Jahr wurden geehrt:
  • Initiative „Südstern hilft“ (Isabelle Fuchs), die allein im Jahr 2013 acht von Obdachlosigkeit betroffene Südpfälzerinnen und Südpfälzer aufnahm und begleitete.
  • Eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren um Pfarrer a. D. Ralf Piepenbrink, die sich einzigartig um die Pflege des Jüdischen Friedhofes, die Aufarbeitung der jüdischen Geschichte und eine Gedenkfeier zur Pogromnacht in und um Ingenheim sorgen.
  • Evangelische Jugend Wörth, die sich in zahlreichen Spendenaktionen um das Wohl der Taifun- Opfer auf den Philippinen verdient machten.
Der Unterbezirksvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler hob in seiner Rede die Bedeutung des Ehrenamtes für Sozialdemokratie und Gesellschaft heraus. Patenschaft für das Ehrenamt übernahmen die pfälzischen Sozialdemokrat_innen Jutta Steinruck (MdEP), Florian Maier und Carsten Welsch. Im voll besetzten Saal des Dorfgemeinschaftshauses in Pleisweiler- Oberhofen setzte die südpfälzische SPD einen Akzent mit ihrer Neujahrsveranstaltung. Die Ehrung der „Menschen der Region“ und das soziale Engagement vieler Südpfälzer/innen fanden so, musikalisch begleitet von Cowei-Sax, einen angemessenen Rahmen.
 
 

ASF Südpfalz

Termine SPD Unterbezirk

> Hier gehts zu den Terminen !

SPD RHEINLAND-PFALZ

MITMACHEN

Thomas Hitschler MdB:

Michael Detjen MdEP:

Wolfgang Schwarz MdL:

Counter

Besucher:320207
Heute:29
Online:1